Zum Inhalt springen

Sag mal, Papa, wie macht man eigentlich Babys?

Da war ich also:

Aber … Papa … Wie kommt das kleine Baby in Mamas Bauch?

Die Neugier der Kinder ist verflucht … Ich bin nicht in der Klemme, wenn ich einer Vierjährigen den Fortpflanzungsprozess beim Menschen erklären muss. Es ist viel zu früh für sie, um es zu verstehen, aber es ist normal, dass sie versucht, es zu verstehen.

Außerdem bin ich nicht der erste und auch nicht der letzte, dem diese Frage gestellt wird.
Oder etwa nicht?

Was soll man also antworten. Die Wahrheit? Wirklich?

Weißt du, eines Abends waren Mama und Papa total betrunken …

Was sind die wichtigsten Aspekte der Vaterschaft, die du in deinem Leben gelernt hast oder weitergeben möchtest?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Ohne in solche Extreme zu verfallen, denke ich, dass man die Dinge beim Namen nennen sollte. Im 21. Jahrhundert werden Babys glücklicherweise nicht mehr in Rosen geboren (was mich betrifft) und nicht mehr von Störchen auf der Türschwelle abgeliefert. Und selbst wenn das noch der Fall wäre, zerstören das Internet, der Schulhof und das Fernsehen jeden Versuch, ob legitim oder nicht, reine Wesen zu erziehen, die bis zu ihrer Volljährigkeit vom Laster ferngehalten werden.

Aber es kommt auch nicht in Frage, meiner Tochter und ihren Schwestern nach ihr die Unschuld zu nehmen, die der Kindheit eigen ist.

Die Dinge auszusprechen, ja, aber mit ausgewählten Worten. So wie es meine Eltern mit mir gemacht haben, indem sie mir nichts verheimlichten, ohne mir alles zu sagen. Letztendlich ist der berühmte Ausdruck „das kleine Samenkorn“ im Moment wahrscheinlich der passendste. Ich werde mich auf jeden Fall damit begnügen.

Und dann, wenn eines Tages, später, die Fragen präziser werden, wenn die Neugier eines kleinen Mädchens, das etwas größer geworden ist, gestillt werden muss, werde ich wie ein Mann reagieren, nach einer – unfehlbaren – Technik, die meinen Artgenossen wohlbekannt ist und die man von Generation zu Generation weitergibt:

Frag deine Mutter!

 

P.S. Wenn die Mutter nicht weiter weiß

Wir haben dieses Buch gekauft. Es ist wirklich toll und dein Kind kann selbst lesen, woher die Babys kommen 😉

📢 Sind Sie ein engagierter Vater auf der Suche nach Ressourcen und Ratschlägen für das Vatersein?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Informationen, Erziehungstipps und Empfehlungen für Väter zu erhalten.

👶 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, ein großartiger Vater zu sein und Ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Ratschläge und Angebote für Väter zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise als Vater zu beginnen und von unserer Vätergemeinschaft zu profitieren.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert