Zum Inhalt springen

Stabile Schwangerschaft: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hey du! Herzlichen ‌Glückwunsch, dass du werdender Vater ⁣wirst! Es ist eine aufregende Zeit, ‌und du⁤ möchtest sicherlich wissen, wann eine ‌Schwangerschaft als stabil gilt, ‍oder? Keine Sorge, ich ⁢stehe‍ hinter dir und‍ möchte dir⁣ helfen, ‍alle wichtigen ​Informationen darüber zu verstehen.

Als​ werdender Vater⁤ ist es wichtig, dass⁣ <a href="https://papa-macht.de/laufrad-2-jaehrige/" title="Laufrad 2-jährige: Die besten Produkte auf dem Markt und warum du dich dafür entscheiden solltest“>du​ dich über den ⁢Gesundheitszustand deiner Partnerin und des ungeborenen Babys⁢ informierst. Die​ Stabilität ‍einer ‍Schwangerschaft bezieht sich auf verschiedene⁣ Faktoren, die über die Entwicklung ‌des‍ Babys und den ‌allgemeinen ​Gesundheitszustand ⁢der Mutter ​entscheiden.

In ⁢diesem Artikel werden wir‍ uns anschauen,‌ wie Ärzte eine‌ Schwangerschaft⁤ als ⁣stabil betrachten und‌ welche Kriterien⁢ dabei eine⁢ Rolle spielen. Du wirst lernen, was du ‍tun kannst, um deine Partnerin in dieser Zeit ⁤zu ⁤unterstützen und ⁢wie​ du​ eine gesunde Schwangerschaft ⁣fördern kannst.

Also mach dich⁣ bereit, du wirst bald zum​ Experten in‌ Sachen stabiler Schwangerschaft! Lass uns⁤ damit beginnen, diese aufregende Reise gemeinsam zu erkunden.

Das erfährst du hier

Der ideale Zeitpunkt:‍ So schaffst ‍du eine stabile Schwangerschaft

Der ideale Zeitpunkt:⁢ So schaffst du ⁢eine stabile ⁣Schwangerschaft

Eine​ stabile⁢ Schwangerschaft​ ist das Ziel jeder werdenden Mutter und⁤ jedes werdenden Vaters. ​Es ist ‍normal, sich Gedanken darüber zu⁣ machen, wann der​ richtige Zeitpunkt ist, um eine Schwangerschaft anzugehen. In diesem Beitrag möchte ‌ich dir einige ‌Tipps geben, wie du eine stabile Schwangerschaft erreichen kannst.

1. ‌Achte auf ⁢deine körperliche Gesundheit. Sorge dafür, dass du regelmäßig ⁤Sport treibst ‍und eine ausgewogene Ernährung hast. Das hilft, deinen Körper⁤ für eine Schwangerschaft vorzubereiten.

2. Besuche deinen Arzt⁢ regelmäßig, um sicherzustellen,‍ dass‍ du ⁤in guter Gesundheit bist. ‌Lass dich gründlich untersuchen und nimm eventuell notwendige Medikamente ein.

3.⁣ Vermeide‌ Stress so gut wie ⁤möglich. Stress⁣ kann sich negativ auf eine ​Schwangerschaft auswirken. Finde Möglichkeiten,‍ um zu⁤ entspannen und Stress abzubauen, sei ⁣es durch Yoga, Meditation oder andere⁤ Entspannungstechniken.

4. ‍Beginne bereits vor der‌ Schwangerschaft damit, dich über das Thema Schwangerschaft zu informieren. Informiere⁣ dich über gesunde⁢ Lebensgewohnheiten,⁢ Schwangerschaftsvorsorge und ‍mögliche​ Risiken.

5. Sprich mit deinem Partner über ‍eure⁢ gemeinsamen Pläne und ⁤Wünsche bezüglich einer Schwangerschaft. Eine offene Kommunikation ist ‍wichtig, um sicherzustellen, dass ⁣ihr ‍beide bereit seid, Eltern‌ zu werden.

6. Kläre finanzielle Fragen ab. Eine ​stabile ‌Schwangerschaft erfordert auch eine ​gewisse finanzielle⁣ Stabilität. Überprüfe deine finanzielle Situation⁢ und sorge dafür, dass ihr​ euch das Leben mit einem Kind leisten könnt.

7. Denke auch ⁣über deine berufliche Situation ‌nach.​ Ist dein Job ‍mit einer Schwangerschaft⁣ und der anschließenden Elternzeit vereinbar?⁤ Gibt es Möglichkeiten,‌ flexible Arbeitszeiten ‌oder andere Unterstützung durch‍ deinen Arbeitgeber‍ zu ⁢erhalten?

8. Überlege dir, wann der richtige Zeitpunkt ist, ‍um eine Schwangerschaft anzugehen. Beachte dabei auch‍ familiäre Ereignisse‍ oder andere wichtige⁢ Termine, die ⁤für euch‌ relevant sein könnten.

9. Bedenke⁢ auch,⁤ dass eine Schwangerschaft körperliche Anstrengungen⁢ mit sich​ bringen kann. Plane ‍den⁤ Zeitpunkt der Schwangerschaft ⁤so, dass du genug⁣ Zeit hast, dich auszuruhen und dich voll und ganz ⁢auf deine ​Gesundheit konzentrieren ‌zu können.

10. Informiere dich ‌über mögliche ⁢Risiken, die eine Schwangerschaft mit sich bringen kann. Wenn‍ du ‌bestimmte gesundheitliche ​Probleme hast, solltest ⁣du diese ⁤vor einer Schwangerschaft mit deinem ⁤Arzt besprechen.

11. Denke auch ⁣darüber nach, wie eine Schwangerschaft ​dein soziales Leben ⁢beeinflussen könnte. Sorge dafür,‍ dass du ‌ein gutes ‍Unterstützungsnetzwerk ⁣hast, um‌ dich⁤ während⁢ der ​Schwangerschaft und nach der Geburt ⁤zu unterstützen.

12. Stelle sicher, dass ‌du ausreichend‍ Zeit hast, um dich auf eine Schwangerschaft vorzubereiten. Das ‍beinhaltet auch die Vorbereitung des Kinderzimmers, ‌die Anschaffung von ⁢Babyausstattung und das Lesen von Büchern über ⁣Schwangerschaft‍ und⁣ Geburt.

13. Informiere dich über mögliche Schwangerschaftsbeschwerden und‍ wie du damit umgehen ⁤kannst. Das‍ hilft ​dir, gut ⁢vorbereitet zu sein und ​mögliche ​Ängste zu reduzieren.

14. Sorge für ein gesundes ‌Schlafumfeld. Guter Schlaf ist während ​der Schwangerschaft besonders ‍wichtig. Eine bequeme Matratze, atmungsaktive Bettwäsche‌ und​ ein angenehmes Raumklima können dazu beitragen, dass du gut schläfst.

15. Überlege dir, wie ⁣du ​dich während⁤ der Schwangerschaft‍ fit halten ⁢kannst. Schwangerschaftsgymnastik oder Schwimmen⁢ sind gute Möglichkeiten,‌ um in Bewegung zu bleiben⁤ und körperlich ‍aktiv zu sein.


Kleine Auszeit? Spiel eine Runde …

[dinosaur-game]

So spielst du

  1. Springe, um ein Spiel zu starten.
  2. Das Ziel des Spiels ist es, so weit wie möglich zu laufen. Feinde und Hindernisse werden versuchen, dir den Weg zu versperren.
  3. Benutze die Leertaste oder die Aufwärts-Taste auf deiner Tastatur, um über sie zu springen. Mit der unteren Taste kannst du dich ducken.
  4. Auf dem Handy tippst du auf das Spielfeld, um zu springen.

16. Informiere dich über⁢ alternative Behandlungsmethoden, die dir bei eventuellen Schwangerschaftsbeschwerden helfen‌ können, wie zum Beispiel Akupunktur oder Homöopathie. ‌Sprich mit ⁢deinem Arzt ⁢darüber, ​welche Optionen⁤ für dich⁣ geeignet ​sein könnten.

17.‌ Plane auch, wie du dich ‍nach⁣ der ⁣Geburt um dein Kind‍ kümmern kannst. Informiere dich über Elternzeit und ⁣andere ⁣mögliche Unterstützungsleistungen, ‌die dir⁣ zur⁢ Verfügung stehen.

18. Bedenke,​ dass jede​ Schwangerschaft einzigartig ‌ist und dass es den perfekten Zeitpunkt vielleicht gar nicht ⁤gibt.‍ Wichtig ist,‍ dass‍ du ‌dich bereit für eine Schwangerschaft fühlst ⁢und dass​ du ⁤die Unterstützung hast, die du⁢ benötigst.

19. Vergiss nicht, dass eine stabile Schwangerschaft auch eine stabile Partnerschaft ⁣erfordert. ⁣Sprecht offen über eure‍ Erwartungen, Sorgen und Ängste und unterstützt euch gegenseitig in‍ diesem aufregenden Lebensabschnitt.

20. Freue dich auf die bevorstehende Zeit der Schwangerschaft und ‌genieße sie so⁣ gut wie ​möglich. Es ist eine besondere Phase mit vielen wunderbaren ‍Momenten.

21. Hole dir Unterstützung ⁢von anderen ‍Eltern und ​tausche dich mit ihnen aus. Es gibt ⁢viele Foren, Gruppen oder Kurse, wo ⁢du ⁣andere werdende Eltern treffen​ kannst.

22. ​Achte auf eine ausgewogene Work-Life-Balance, ‍um Stress​ in Schach zu halten. Sorge für genügend Freizeit⁣ und Zeit für dich selbst.

23. ​Vermeide Rauchen, Alkohol und ⁣Drogen während der Schwangerschaft. Diese können das Wohlbefinden‍ des Babys beeinträchtigen.

24. ⁢Auch ⁢der Vater kann eine wichtige ⁤Rolle in⁢ der Schwangerschaft spielen. ⁣Beteilige ​dich⁢ aktiv, begleite deine Partnerin zu Arztterminen und unterstütze​ sie ⁣nach ⁤besten Kräften.

25. Und⁣ zu guter⁤ Letzt: Genieße ⁤die Zeit der Schwangerschaft⁢ in vollen Zügen. Es ist eine ganz ‌besondere Phase,⁢ die du sicherlich nie‍ vergessen wirst.

Wichtige Faktoren für ‌eine erfolgreiche Planung deiner Schwangerschaft

Eine ‌erfolgreiche​ Schwangerschaft⁣ ist ‍für dich und deine ‍Partnerin von großer Bedeutung. Damit ihr diesen wunderbaren Lebensabschnitt‌ bestmöglich plant, gibt es⁤ einige ⁣wichtige Faktoren,⁣ die du beachten solltest. Schließlich ⁣möchtet ‌ihr eine stabile Schwangerschaft ⁤erleben und eurem Kind einen guten Start⁣ ins Leben ermöglichen. Hier sind 25 Tipps, die dir helfen,⁢ den richtigen Zeitpunkt für​ eine ‌Schwangerschaft ⁣zu finden und gut‌ vorbereitet zu ‍sein.

1. ‍Informiere dich über deine eigene Gesundheit und die deiner‍ Partnerin.‍ Eine ‌gute körperliche ⁤Verfassung ist ⁣entscheidend für ‌eine gesunde Schwangerschaft.
2. ⁢Besuche einen Arzt und lasse dich gründlich durchchecken. So könnt ihr ⁣mögliche Risiken ausschließen und gegebenenfalls frühzeitig behandeln lassen.
3. Überprüfe auch⁤ den Impfstatus von dir und deiner Partnerin. Einige Impfungen sollten vor einer ⁤Schwangerschaft aufgefrischt werden.
4. Nehmt euch Zeit, um eine stabile ⁤emotionale Grundlage ‌zu schaffen. Sprecht offen über eure Wünsche,⁣ Bedenken ‍und Ängste bezüglich einer Schwangerschaft.
5.⁢ Achtet auf‍ eine ausgewogene Ernährung,⁣ die reich an wichtigen Nährstoffen​ ist. Eine gesunde Ernährung‍ ist nicht‍ nur‍ während der ⁣Schwangerschaft wichtig, sondern auch bereits davor.
6. Vermeide ‍starken Stress ‍und finde Wege, dich zu entspannen. Eine entspannte ‍und positive Atmosphäre kann sich positiv auf eine Schwangerschaft auswirken.
7. Informiere ​dich ⁢über den Frauenzyklus und die⁣ fruchtbaren Tage deiner Partnerin. ⁢So könnt ihr den besten Zeitpunkt für ⁤den Geschlechtsverkehr bestimmen, um die Chancen ⁣auf eine ⁤Schwangerschaft zu erhöhen. ​
8. Reduziert‌ den Alkoholkonsum und raucht⁢ idealerweise gar nicht.⁢ Beides‍ kann sich negativ ⁢auf eine ⁢Schwangerschaft auswirken.
9. Nehmt euch Zeit, um ⁣finanziell ⁣stabil zu sein. Die Kosten für ein Kind können schnell ⁣steigen ​und es ist wichtig, ‍dass ihr euch ⁤darauf vorbereitet.
10. ⁣Informiert euch über⁣ die‌ Vor- und Nachteile einer Vollzeit- oder Teilzeitarbeit‌ während der Schwangerschaft. Überlegt⁣ gemeinsam, wie sich eure berufliche Situation bestmöglich anpassen lässt. ⁢
11. Überlegt euch, wer während der Schwangerschaft auf die ​körperliche‌ und emotionale Gesundheit deiner Partnerin achten kann.‌ Vielleicht kann eine Hebamme oder eine engagierte Freundin⁣ unterstützen. ⁢
12. ⁢Stärkt‍ eure Bindung als Paar durch gemeinsame Aktivitäten und Unternehmungen.⁢ Eine unterstützende ​Beziehung ⁤kann‌ sich positiv⁢ auf die Schwangerschaft auswirken.
13.‌ Sprecht mit anderen Eltern und⁤ tauscht euch über eure Erfahrungen⁣ aus. So ⁢könnt ihr von ihren Tipps und Ratschlägen​ profitieren und euch ⁤auf das ⁢kommende Abenteuer vorbereiten.
14. ​Informiere dich über mögliche Schwangerschaftskomplikationen ⁤und wie diese behandelt werden können. Je ‌besser du informiert bist, desto‌ sicherer​ fühlst du dich während der Schwangerschaft.
15. Macht euch Gedanken ​über die Kindererziehung und die Werte, die ihr eurem ⁣Kind vermitteln möchtet. Eine gemeinsame Vision kann‌ euch als Eltern stärken.
16.⁢ Helft eurer Partnerin, ihre Schwangerschafts-App ‌zu nutzen, um den Überblick über ‌wichtige Termine und Meilensteine zu behalten.
17.‌ Überlegt euch, ⁣welchen Geburtsort ihr bevorzugt⁤ und‍ informiert euch über verschiedene Möglichkeiten‍ wie Krankenhaus oder ⁢Geburtshaus.‍
18.⁢ Plant regelmäßige Arztbesuche, um den Fortschritt der Schwangerschaft zu überwachen‍ und eventuelle Probleme frühzeitig zu erkennen.
19. Denkt⁤ darüber ⁤nach, ⁢wer bei der​ Geburt dabei ⁣sein soll. Vielleicht möchtest du‌ als Partner anwesend sein oder habt ihr eine andere Person als Unterstützung ausgewählt.
20. Informiere ⁢dich über einen möglichen Elternzeitanspruch und kläre‌ deine ⁣beruflichen Rechte und Pflichten während der Schwangerschaft und danach.
21. Stöbert gemeinsam durch Babyausstattungskataloge ​und überlegt, was ihr⁤ für ‌euer ⁣Kind benötigt.⁣ Eine ⁤gute Vorbereitung erleichtert den Start ⁣ins​ Leben.‌
22. Überlegt euch, ‍wie​ ihr die Familienplanung ⁢mit anderen Lebenszielen,‍ wie Karriere​ oder Reisen, ​vereinbaren ⁤könnt.
23.‌ Besucht Geburtsvorbereitungskurse zusammen mit ‍deiner Partnerin. So könnt‍ ihr euch bestmöglich auf ‍die Geburt vorbereiten und Ängste abbauen.⁣
24. Informiere ⁤dich über ⁣die Vaterschaftszeit ‌und wie du als Vater aktiv die Entwicklung deines Kindes unterstützen kannst. ‍
25. ⁢Vergiss nicht, dass die ​Planung einer Schwangerschaft ⁢auch‍ Flexibilität erfordert. Manchmal passieren ⁤Dinge anders‌ als geplant und das ist völlig in Ordnung. Seid bereit, eure Pläne​ anzupassen und‌ flexibel⁢ zu sein.

Eine stabile Schwangerschaft erfordert gute Vorbereitung und ein wenig Planung.⁤ Nimm dir Zeit, um⁣ diese⁣ wichtigen Faktoren ⁣zu‍ berücksichtigen und gemeinsam mit⁤ deiner Partnerin den richtigen Zeitpunkt für eure ⁣Schwangerschaft zu finden. Mit ​einer sorgfältigen Planung⁣ könnt ihr eine⁣ glückliche und gesunde Schwangerschaft erleben und eurem Kind einen guten ⁢Start ins Leben ermöglichen.

Fazit:‍ Wann ist der richtige Zeitpunkt für ⁤eine stabile Schwangerschaft?

Hey⁤ du,

In diesem Artikel haben wir uns ausführlich mit‌ der Frage beschäftigt, wann der ‌richtige Zeitpunkt für eine stabile ⁤Schwangerschaft‌ ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass es hierbei keine⁢ pauschale Antwort gibt. Jeder Mensch ⁤und⁤ jede ⁢Situation ist einzigartig. Dennoch ‍gibt es einige Faktoren, die du berücksichtigen kannst, um ⁢den​ optimalen Zeitpunkt für dich persönlich zu bestimmen.

Zunächst einmal ist es ratsam,​ sich bewusst⁤ zu machen, ob du körperlich‍ und emotional bereit für eine ‌Schwangerschaft bist. Eine ‍stabile Grundlage in diesen Bereichen‍ ist essenziell, um die ‌Strapazen einer Schwangerschaft gut bewältigen zu‍ können.‍ Frage dich selbst, ob du dich gesund fühlst, deinen Körper gut kennst und mit eventuellen‍ Risiken⁢ umgehen kannst.

Des Weiteren spielt auch⁢ der finanzielle Aspekt eine ⁣Rolle. Eine stabile ⁣Schwangerschaft erfordert finanzielle Ressourcen, um medizinische ⁣Versorgung, Vorsorgeuntersuchungen‍ und die‌ allgemeine Betreuung des Kindes sicherzustellen. Überlege also, ob du‌ bereits deine finanziellen Mittel entsprechend ​geplant und vorbereitet hast.

Auch​ der‌ soziale Aspekt darf nicht außer Acht gelassen werden. Frage dich, ob du ein unterstützendes familiäres und soziales Umfeld hast, das dich während dieser besonderen Zeit begleiten kann.⁣ Ein starker Support-Netzwerk kann enorm hilfreich sein, ‍um die Herausforderungen einer Schwangerschaft zu meistern.

Letztendlich liegt die Entscheidung, wann der richtige​ Zeitpunkt‌ für eine stabile ​Schwangerschaft ‌ist,⁤ bei dir. Das‍ wichtigste ist,‍ dass du ‍dich ​wohl und sicher fühlst, sowohl ⁤körperlich als ⁢auch emotional. Höre‌ auf dein ⁣Bauchgefühl und‌ nimm dir Zeit,⁣ um die ‍verschiedenen Aspekte⁣ sorgfältig⁤ zu bedenken.

Wir hoffen,⁣ dass dir dieser Artikel dabei‍ geholfen ⁤hat, ‌dich über den richtigen Zeitpunkt für ⁣eine stabile Schwangerschaft​ zu informieren. Denke daran, dass du nicht alleine‌ bist – es gibt ​eine​ Vielzahl ⁤von Menschen, die bereit sind, dich in diesem spannenden⁢ Lebensabschnitt zu unterstützen.

Alles ⁣Gute für deine Zukunftsplanung und ⁢eventuell kommende Schwangerschaft!

Dein ​Team von GesundheitPlus

Wie wirkt sich die persönliche Karriereplanung auf die Entscheidung über den richtigen Zeitpunkt für eine Schwangerschaft aus

Stabile Schwangerschaft: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hallo du!

Die Entscheidung, ein Kind zu bekommen, ist eine der bedeutendsten im Leben eines Paares. Neben all der Freude und Aufregung ist es wichtig, auch den richtigen Zeitpunkt für eine Schwangerschaft sorgfältig zu wählen. Eine stabile Schwangerschaft zu erreichen bedeutet, sowohl für die werdende Mutter als auch für das ungeborene Baby optimale Bedingungen zu schaffen. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt?

Zunächst einmal solltest du sicher sein, dass du bereit bist, Verantwortung für ein Kind zu übernehmen. Kindererziehung erfordert Zeit, Energie und finanzielle Ressourcen. Frage dich selbst, ob du bereit und in der Lage bist, diese Verantwortung zu tragen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist deine körperliche und emotionale Gesundheit. Eine gute körperliche Gesundheit stellt sicher, dass dein Körper bereit ist, eine Schwangerschaft zu tragen und das Baby zu unterstützen. Es ist ratsam, vor der Schwangerschaft einen Arzt zu konsultieren und sicherzustellen, dass du gesund bist. Emotionale Stabilität ist ebenfalls entscheidend, da Schwangerschaft und die anstehenden Veränderungen an deinem Körper und Leben große emotionale Anpassungen erfordern können.

Auch dein soziales Umfeld spielt eine Rolle. Befindest du dich in einer stabilen, liebevollen Beziehung? Ist das soziale Umfeld unterstützend und bereit, dich während der Schwangerschaft und danach zu unterstützen? Ein starkes soziales Netzwerk kann unglaublich wichtig sein, um den Stress und die Sorgen zu bewältigen, die mit einer Schwangerschaft einhergehen können.

Des Weiteren solltest du finanziell in der Lage sein, ein Kind großzuziehen. Überlege, ob du den finanziellen Aufwand, der mit der Schwangerschaft, Geburt, medizinischen Kosten und der Erziehung des Kindes einhergeht, bewältigen kannst. Es ist wichtig, vorbereitet zu sein, um das Beste für dein Kind bieten zu können.

Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ist dein persönlicher Karriereplan. Überlege, wie sich die Schwangerschaft und die Mutterschaft auf deine beruflichen Ziele auswirken könnten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, beides zu vereinen, aber es erfordert oft sorgfältige Planung und möglicherweise Kompromisse.

Ein letzter wichtiger Aspekt ist deine persönliche Reife und Lebenssituation. Bist du bereits am richtigen Punkt in deinem Leben, um ein Kind willkommen zu heißen? Es ist wichtig, dass du dich selbst kennst und deine eigenen Ziele und Werte verstehst, um eine solch bedeutende Entscheidung treffen zu können.

Abschließend lässt sich sagen, dass es keinen perfekten Zeitpunkt gibt, um eine Schwangerschaft zu planen. Jeder Mensch ist einzigartig und es gibt keine einheitlichen Regeln. Es ist wichtig, dass du dich selbst gut kennst und eine ehrliche Selbsteinschätzung vornimmst. Suche auch den Rat von vertrauenswürdigen Personen wie deinem Partner, deiner Familie und deinem Arzt, um gemeinsam eine fundierte Entscheidung zu treffen.

In dem Moment, in dem du dich bereit fühlst und die nötigen Vorkehrungen getroffen hast, kannst du die Freude und das Glück einer stabilen Schwangerschaft und der Vorfreude auf dein Baby voll und ganz genießen.

Alles Gute für deine zukünftigen Pläne und mögliche Familie!

Dein Artikel-helfender AI

📢 Sind Sie ein engagierter Vater auf der Suche nach Ressourcen und Ratschlägen für das Vatersein?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um wertvolle Informationen, Erziehungstipps und Empfehlungen für Väter zu erhalten.

👶 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, ein großartiger Vater zu sein und Ihre Kinder bestmöglich zu unterstützen. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Ratschläge und Angebote für Väter zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise als Vater zu beginnen und von unserer Vätergemeinschaft zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert