Die 9 besten Niedrig-Energie-Heizlüfter

Warme Füße.
Mit einem Heizlüfter bekommst du definitiv schneller warme Füße. Schau dir meinen Heizlüfter Test und Vergleich an, um den passenden für dich zu finden.

In diesem Artikel zeige ich dir, was meiner persönlichen Meinung nach die besten Elektroheizer 🔝 sind, die es derzeit auf dem Markt gibt. Heutzutage achten Familien immer mehr darauf, Geld zu sparen, besonders wenn es um die Stromrechnung geht. Um das zu erreichen, musst du deinen Verbrauch reduzieren.

Fragst du dich, wie du das machen kannst? Nun, mit einem guten, energieeffizienten Heizlüfter. Du wirst Kosten sparen, ohne auf ein warmes und gemütliches Zuhause zu verzichten!

Die meisten Wohnungen sind mit einem integrierten Heizsystem ausgestattet.

Heizkessel und Wärmepumpen sind der letzte Schrei, aber wenn du kleine Räume hast und/oder schnell heizen musst, ist eine energiesparende Elektroheizung die ideale Lösung.

Mit einem Heizlüfter kannst du zwar nicht das ganze Haus beheizen, aber moderne Elektroheizungen sind sowohl in Bezug auf die Leistung als auch auf den Verbrauch viel leistungsfähiger als früher und sind ein guter Kompromiss für kleine bis mittelgroße Räume.

Dank des heutigen Artikels kannst du dir in wenigen Minuten ein klares Bild davon machen, in welchen Situationen ein einfacher Heizlüfter ausreicht, um einen Raum zu heizen.

Du wirst sicherlich in der Lage sein, die Parameter, die Leistung und alle Tricks der Branche zu beurteilen, um das Modell zu wählen, das deinen Bedürfnissen entspricht.

Werfen wir nun einen Blick auf die besten energieeffizienten Heizlüfter.

 

Die 9 besten Heizlüfter

1. De’Longhi Heizlüfter – Hochgradig widerstandsfähiges Material

De'Longhi HFX30C18.IW Keramik-Heizgerät | Mobile Heizung für schnelle und punktuelle Wärmeversorgung | 2 Leistungsstufen | Anti-Frost-Funktion | 1.800 W Leistung | Grau
De'Longhi HFX30C18.IW Keramik-Heizgerät | Mobile Heizung für schnelle und punktuelle Wärmeversorgung | 2 Leistungsstufen | Anti-Frost-Funktion | 1.800 W Leistung | Grau*
von De'Longhi
  • Die Keramiktechnologie ist dank des breiten Heizelements und der hohen Sicherheit eine sehr effiziente Heiztechnik. Durch das PTC-Element reguliert sich die Energiezufuhr und Energieausgabe, wenn die Umgebungstemperatur steigt
  • Die zwei Leistunsstufen erlauben eine effieziente Anpassung der Heizleistung
  • Für mehr Effizienz und Sicherheit: Kontrollleuchte, Raumthermostat und Anti-Frost-Funktion
  • Geeignet für Räume bis zu einer Fläche von 55 qm
  • Maximale Leistung: 1.800 Watt
Unverb. Preisempf.: € 47,99 Du sparst: € 6,00 Prime  Preis: € 41,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dieser Heizlüfter von De‘ Longhi zeichnet sich durch eine Reihe innovativer technischer Spezifikationen aus, die seine Nutzung unter dem Gesichtspunkt des Verbrauchs besonders komfortabel machen.

Es handelt sich um ein keramisches Modell, das eine hohe Erhitzungsrate der Luft garantiert, die dann vom Gerät ausgestoßen wird.

Die Luft wird von vorne abgelassen und nicht von oben wie bei den meisten Geräten dieser Art.

Er besteht aus einem sehr widerstandsfähigen Hartplastikgehäuse und ist in zwei verschiedenen Farben erhältlich: Anthrazit oder Perlweiß. Bei beiden Versionen sind der Griff und der Temperaturregelknopf braun.

Er verfügt über zwei verschiedene Geschwindigkeiten, die sich durch unterschiedliche Emissionsleistungen auszeichnen und 900 Watt für die niedrigere und 1800 Watt für die höhere Geschwindigkeit entsprechen. Mit der dualen Einstellung kannst du den Energieverbrauch besser steuern.

Was die technischen Eigenschaften angeht, so hat dieses Gerät eine Rumpfform und ist mit einem praktischen Griff zum Bewegen ausgestattet.

Er hat keine Räder, sondern stabile Füße, sodass er bei Bedarf angehoben und in andere Räume getragen werden kann. Das Gewicht hält sich mit knapp eineinhalb Kilo sehr in Grenzen.

Auch die Abmessungen sind kompakt: Der De‘ Longhi HFX30C18.AG Heizlüfter misst 19,2×13,7×27 Zentimeter, sodass er an vielen Orten aufgestellt werden kann, ohne zu stören.

Zur Temperaturregelung ist zu sagen, dass es neben den beiden Leistungsfunktionen, mit denen du die Raumheizung beschleunigen kannst, auch einen Frostschutz und eine Sommerlüftung gibt.

Letzteres macht den Heizlüfter zu einem wertvollen Verbündeten nicht nur gegen die Winterkälte, sondern auch gegen die Hitze, da er kühlere Luft ausstoßen kann, um die Schwüle zu beseitigen.

Mit beiden Leistungsstufen ist dieses Gerät in der Lage, mittelgroße Räume mit warmer Luft zu versorgen.

Außerdem verfügt er über einen doppelten Thermostat, einen mechanischen Raumtemperaturregler und einen Sicherheitsthermostat.

Dadurch wird eine gefährliche Überhitzung verhindert, die das Gerät beschädigen oder zu unangenehmen Unfällen führen könnte.


2. De’Longhi HSX3320FTS  Heizlüfter – Liefert heiße und auch kalte Luft

De Longhi - Mod. HSX3320FTS - elektrischer Konvektor mit schlankem Design, Weiß
De Longhi - Mod. HSX3320FTS - elektrischer Konvektor mit schlankem Design, Weiß*
von De'Longhi
  • Eleganter und schmaler Thermokonvektor mit nur 9 cm Tiefe.
  • Ein Ventilator für seitliche Warmluft sorgt für eine bessere Luftverteilung, auch im unteren Bereich des Raums.
  • 24-Stunden-Timer zur leichten Programmierung der Betriebsdauer.Ein Schalter schaltet das Gerät sofort bei unvorhergesehenem Hinfallen aus.
  • Dank dem mitgeliefertem Spezial-Kit kann das Gerät an der Wand befestigt werden.
Unverb. Preisempf.: € 92,27 Du sparst: € 3,27 Prime  Preis: € 89,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Dank einer sehr geringen Breite von nur 9 cm kann es an der Wand befestigt werden.

Er wird mit einem speziellen Montagesatz und Griffen geliefert, mit denen er bei Bedarf schnell und einfach von einem Ort zum anderen gebracht werden kann.

Es ist ein leichtes Modell, das nur 3 kg wiegt und sowohl ästhetisch als auch funktional ist.

Er hat eine Ausgangsleistung von 2000 Watt mit 3 Leistungsstufen, die über eine spezielle Taste eingestellt werden können, und einen *Turbo-Modus*, der, wenn er aktiviert ist, die Wärme im ganzen Raum verteilt, sowohl zu den Seiten als auch zum unteren Teil des Raums.

Er ist mit einem Thermostat ausgestattet, mit dem du die Temperatur einstellen und halten kannst, und mit einer Zeitschaltuhr kannst du ihn so programmieren, dass er sich innerhalb von 24 Stunden ein- und ausschaltet.

Wenn etwas Unerwartetes passiert, besteht keinerlei Gefahr.

Im Inneren ist eine Sicherheitsvorrichtung eingebaut, die sich im richtigen Moment aktiviert, wenn der Konverter umkippt, und ihn so abschaltet.

Dies ist ein hervorragendes Modell für kleine bis mittelgroße Räume bis zu 20 m².


3. Argoclima-Raumheizer

argoclima Ambient Raumheizung in Carbonfaser oszillierend, grau anthrazit
argoclima Ambient Raumheizung in Carbonfaser oszillierend, grau anthrazit*
von Argo
  • Schlauchförmige Design stylish, stilvolles Finish Metallic; 2 Widerstände aus Carbonfaser
  • 2 Modi: Eco/Comfort; Min. /Max. Energieverbrauch: 500/1000 W
  • Breiter Schwenkbereich (70 °)
  • Drahtgitter Schutz
  • Praktischer Tragegriff für den Transport
 Preis: € 70,48 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Argoclima Raumheizer ermöglicht schnelles Heizen in engen Räumen, die seinen Wirkungsbereich abdecken.

Er wird nie große Räume beheizen können, aber er ist sehr effizient in kleinen Räumen und vor allem in Badezimmern.

Das Badezimmer ist der einzige Ort, an dem du duschst. Du kannst dich in der Kälte nicht ausziehen, um zu duschen und wenn du mit nassen Haaren rausgehst, musst du nicht riskieren, krank zu werden.

Er hat eine maximale Leistung von 1000 Watt, die mit zwei Funktionen genutzt werden kann:

  • Eco, bei dem nur eine Lampe eingeschaltet ist.
  • Komfort, wenn beide Lampen eingeschaltet sind.

Beide Funktionen können mit zwei Tasten auf der Rückseite des Kochers eingestellt werden.
Er ist ein kleiner Halogenkocher mit mittlerer Reichweite.
Er misst 73 cm in der Höhe, 25 cm in der Tiefe und 38 cm in der Breite, bei einem Gesamtgewicht von weniger als 3 kg.

Dank seiner Rotationsfunktion mit einem großen Schwenkradius von etwa 70° kann er Räume von 12 Quadratmetern gleichmäßig beheizen.

Er ist mit einem etwa 1 Meter langen Kabel ausgestattet, sodass du ihn bewegen kannst, ohne ihn vom Stromnetz zu trennen.

Es hat eine Reihe von Eigenschaften, die es besonders sicher machen:

  • Rutschfeste Füße, die die Gefahr des Ausrutschens und Fallens minimieren.
  • Ein Schutzgitter aus Metall, das nur die Wärme durchlässt und den direkten Kontakt mit den Halogenlampen verhindert, um unangenehme Folgen für neugierige Kinder zu vermeiden.
    Überhitzungsschutz, der die Hitze des Kochers kontrolliert und dafür sorgt, dass er sich abschaltet, wenn er eine Temperatur erreicht, die ihn zum Schmelzen bringen könnte, so dass er nicht mehr benutzt werden kann und sein zukünftiger Betrieb gefährdet ist.
  • Die Anti-Kipp-Technologie sorgt dafür, dass es sich abschaltet, wenn es fällt.
  • Er ist der beste Halogen-Elektroheizer des Jahres 2020.

4. Imetec Öko-Keramik CFH1-100

Imetec Eco Ceramic CFH1-100 Lüfterheizung mit Keramiktechnologie mit geringem Energieverbrauch, geräuschlos, 3 Temperaturstufen, Raumthermostat
Imetec Eco Ceramic CFH1-100 Lüfterheizung mit Keramiktechnologie mit geringem Energieverbrauch, geräuschlos, 3 Temperaturstufen, Raumthermostat*
von 8E1CQ
  • 100 Prozent Wärme,-35 Prozent Energieeinsparung
  • Drei Temperaturstufen: frisch, warm, Sehr warm
  • Staubfilter für eine sauberere Umwelt
  • Ultraleisen auch wenn Arbeiten – Raumthermostat wählen und sorgt für die ideale Temperatur
 Preis: € 44,92 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Er verwendet Keramiktechnologie und heizt und kühlt schnell.

Er hat eine Leistung von 2000 Watt, mit der er Räume bis zu 15 Quadratmetern optimal beheizen kann.

Du kannst die Intensität in 3 Stufen einstellen, für kalt, heiß und sehr heiß.

Mit 2000 Watt Leistung kannst du problemlos richtig isolierte Räume von bis zu 15 Quadratmetern beheizen und zwischen 3 verschiedenen Temperaturstufen wählen: kühl, warm und mittelwarm.

Du kannst auch die ECO-Funktion einstellen und eine Energieeinsparung von 35% erzielen, indem du nur 1200 Watt statt 2000 Watt verbrauchst.

Er ist mit einem Thermostat ausgestattet, der dafür sorgt, dass sich die Elektroheizung ausschaltet, wenn der Raum die eingestellte Temperatur erreicht, und sich automatisch wieder einschaltet, wenn die Temperatur unter den Schwellenwert fällt.

Obwohl es sich nicht um ein High-End-Modell handelt, verfügt es über einen Staubfilter, der seine Funktionalität bewahrt und die Veralterung reduziert.

Er ist ein sehr leichter Kocher, der mit dem Griff leicht zu transportieren ist.

Er hat einen mittleren Geräuschpegel, ist also erträglich, aber nicht leise, und ich empfehle nicht, ihn ganz nah an die Ohren zu halten.

Er ist einer der besten energieeffizienten Elektroheizer des Jahres 2020.


5. Rowenta SO9265 Heizlüfter

Rowenta Mini Excel Eco SO9265 – Heizlüfter mit regulierbarer Leistung, 1000 W - 1800 W, Thermostat, Eco-Funktion, Silence-Funktion, 49 dBA.
Rowenta Mini Excel Eco SO9265 – Heizlüfter mit regulierbarer Leistung, 1000 W - 1800 W, Thermostat, Eco-Funktion, Silence-Funktion, 49 dBA.*
von Rowenta
  • Zwei Leistungsstufen:1.000 W - 1.800 W Maximalleistung
  • Silence-Funktion: Reduktion des Geräuschpegels (nur 49 dBA in der Position A 1000 W)
  • Thermostat mit elektronischer Frostschutzvorrichtung
  • Stilvolles Design mit intuitiver Anzeige und Tragegriff für einfachen Transport
  • Mit Wasser auswaschbarer Filter an der Rückseite verhindert die Staubausbreitung
 Preis: € 84,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Rowenta SO9265 ist eine hervorragende Lösung für kleine Räume von 15-20 m².

Es handelt sich um einen Keramik-Heizlüfter mit einem etwa 1,5 Meter langen Stromkabel, der klein ist (20,5 x 16 x 30,5 cm), mit einem Griff ausgestattet ist und leicht zu tragen ist.

Er ist mit einem Thermostat mit Frostschutzfunktion ausgestattet und schaltet sich automatisch ein, wenn die Temperatur 0 C° erreicht.

Sie hat keinen Timer, du kannst sie also nur manuell aktivieren oder höchstens, indem du sie mit einer Steckdose mit Timer verbindest.

Er hat 3 Betriebsarten:

  • Silence: Wenn du den Stumm-Modus aktivierst, wirst du beim Lesen, Fernsehen oder Schlafen nicht gestört; du erreichst einen Geräuschpegel von unter 50 dB
  • Turbo, der eine maximale Leistung von 1800 Watt liefert,
  • Eco Energy, mit dieser Option verbrauchst du nur 1000 Watt Leistung, sorgt aber trotzdem für eine Temperatur von 21 C°.

Wenn du ihn nicht benutzt, bewahre es an einem trockenen, nicht feuchten Ort auf.

Sie garantiert einen Schutzgrad von IP20, also nur für feste Gegenstände, die größer als 12 mm sind, aber nicht für irgendwelche Flüssigkeiten.

Sei vorsichtig, wenn du es im Badezimmer benutzt, halte ihn von Wasserquellen wie Dusche und Waschbecken fern.

Er ist einer der besten Heizlüfter des Jahres 2020.


6. Ardes 435

ARDES-CL 435B Vertikaler Quarz-Heizlüfter 800 W, Kunststoff
ARDES-CL 435B Vertikaler Quarz-Heizlüfter 800 W, Kunststoff*
von ARDES-CL
  • ARDES Vertikale Heizung Quarz 800 W
 Preis: € 24,54 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Ardes 435 Heizlüfter ist ein 800 Watt starker elektrischer Quarz-Heizlüfter, der mit zwei Leistungsstufen von je 400 Watt und zwei Heizelementen ausgestattet ist.

Er kann kleine Räume von 5 Quadratmetern beheizen.

Sie ist sehr klein und leicht. Er ist nur 27 cm hoch, 11 cm breit und 41 cm tief und mit einem Gesamtgewicht von etwas mehr als 1 kg kannst du ihn bequem unter deinen Schreibtisch oder neben dein Bett stellen, bevor du schlafen gehst.

Bei Bedarf lässt er sich leicht reparieren, du brauchst nur ein wenig Heimwerker-Know-how.

Leider funktioniert er nur gut, wenn er auf dich gerichtet ist, und du musst aufpassen, dass du ihn nicht zu nah an dich heranlässt. Vermeide es, sie beim Schlafen anzulassen, denn sie hat kein Sicherheitssystem und die Schutzklasse IPX0.

Er ist der beste preiswerte und energieeffiziente Quarz-Heizlüfter des Jahres 2020, der sich besonders für Notfälle eignet.


7. Tristar KA 5011

Tristar Elektroheizung mit zwei Leistungsstufen und Kippsicherung [400-800 Watt Leistung, 1,2 Meter Kabelzuleitung] - KA-5011
Tristar Elektroheizung mit zwei Leistungsstufen und Kippsicherung [400-800 Watt Leistung, 1,2 Meter Kabelzuleitung] - KA-5011*
von Tristar
  • Leistung 400-800 Watt
  • 2 Heizkomponenten separat ein- und ausschaltbar
  • Mit Antikippschutz, automatische Abschaltung bei Umkippen
  • Ein- Ausschalter mit Kontrolleuchte
  • Mit integriertem Handgriff und 1,2 Meter Kabelzuleitung
Prime  Preis: € 26,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Tristar KA 5011 ist ein elektrischer Quarzstrahler, der sofort Wärme erzeugt und sehr wenig verbraucht.
Es ist ein Low-End-Modell mit kleinen Abmessungen, 29 x 13 x 36 cm.

Er hat eine maximale Leistung von 800 Watt und eine minimale von 400. Das bedeutet, dass er bei einer Stunde Betrieb mit maximaler Leistung 800 kwh verbraucht, was sich mit weniger als 0,2 € sehr gering auf die Rechnung auswirkt.

Sie eignet sich zum Beheizen von sehr kleinen Räumen bis maximal 10 m2 , kann aber keine mittleren bis großen Räume beheizen.

Er ist einfach zu bedienen und zu transportieren und hat ein automatisches Abschaltsystem, falls er überhitzt.

Er ist einer der besten günstigen Quarzheizungen.


8. De’Longhi TRRS0920 Elektrischer Radiator

De'Longhi TRRS0920 Elektrischer Radiator, 2000 W, 3 Leistungsstufen, weiß
De'Longhi TRRS0920 Elektrischer Radiator, 2000 W, 3 Leistungsstufen, weiß*
von De'Longhi
  • 9 Elemente 2000W Ölkühler mit 3 Leistungsstufen
  • Neues Batteriedesign, mit dem die Strahlungsfläche vergrößert werden kann, um maximalen Wärmeaustausch und Wirkungsgrad zu gewährleisten
  • Echte Energie Das Gerät steigert seinen Wirkungsgrad, indem es 100% seiner Nennleistung ausnutzt, ohne die Sicherheitsgrenzen der Oberflächentemperatur zu überschreiten. Auf diese Weise wird Sicherheit mit schnellem Aufheizen kombiniert, um maximalen Komfort zu gewährleisten
  • Einstellbarer Raumthermostat zur automatischen Einstellung und Aufrechterhaltung der gewünschten Temperatur, Sicherheitsthermostat, Frostschutzfunktion
  • Räder für die Vormontage zum einfachen Transport von einem Raum in einen anderen; vorderer Griff; Kabeltrommel
Prime  Preis: € 93,48 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der elektrische Radiator TRRS0920 von De’Longhi ist die ideale Lösung für die Beheizung eines mittelgroßen Raums von 20-30 Quadratmetern, je nach Optimierung der Wärmedämmung.

Er hat eine maximale Leistung von 2000 Watt im Real-Energy-Modus, kann aber auch mit einer geringeren Leistung von 900 und 1100 Watt verwendet werden.

Er hat einen Thermostat, mit dem du die ideale Temperatur einstellen und stabil halten kannst.
Wenn die Temperatur unter den Mindestwert fällt, schaltet sich die Ölheizung automatisch ein und bringt die Temperatur wieder auf den gewünschten Wert.

Wenn das Öl eine hohe Temperatur erreicht, schaltet sich der Ofen aus und du kannst auf einem Federbett schlafen.

Er kann von Raum zu Raum transportiert werden und ist mit vormontierten Rädern ausgestattet, damit du sie nicht selbst montieren musst.

Während der Einfahrphase, wenn er zum ersten Mal eingeschaltet wird, kann er einen leichten Ölgeruch abgeben; in diesem Fall empfehle ich dir, ihn ein paar Minuten ohne Last laufen zu lassen.

Wenn du ihn eine Stunde am Tag mit minimaler Leistung laufen lässt, erhöht sich die monatliche Rechnung um etwa 6 €.

Der Thermostat zeigt nicht die tatsächliche Temperatur an, sondern nur die Stufen 1-6.


9. Imetec Eco Ceramic Diffusion CFH2-100

Imetec Eco Ceramic Diffusion CFH2-100 Oszillierende Lüfterheizung mit Keramiktechnologie mit geringem Energieverbrauch, oszillierend, 6 Temperaturfunktionen
Imetec Eco Ceramic Diffusion CFH2-100 Oszillierende Lüfterheizung mit Keramiktechnologie mit geringem Energieverbrauch, oszillierend, 6 Temperaturfunktionen*
von Imetec
  • Die oszillierende Heizlüfter mit Keramik-Technologie, die verbraucht weniger Strom
  • Ceramic Technology: heizt schnell und effizienter
  • ECO Technology: 100 Prozent Wärme, 35 Prozent Energieeinsparung
  • Sechs Temperatur-Funktionen
  • Schwenkbar für eine gleichmäßige Hitzeverteilung
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wenn du einen Heizlüfter für einen 30-Meter-Raum suchst, ist der Imetec Eco Ceramic Diffusion CFH2-100 genau das Richtige für dich.

Er hat ein keramisches Heizelement anstelle eines elektrischen, was bedeutet, dass er die Wärme schneller verteilt und den Raum auch im ausgeschalteten Zustand länger warm hält.

Er hat einen Thermostat mit Frostschutzfunktion.
Er ermöglicht es dir, die Temperatur im Raum zu überwachen und gibt dir die Sicherheit, dass sie konstant bleibt.

Er bietet dir außerdem die Möglichkeit, zwischen 6 Temperaturstufen zu wählen, eine gleichmäßige Wärmeverteilung und die Möglichkeit, mit der Eco Technology-Funktion 30% Energie zu sparen.

Er wird mit einer Fernbedienung geliefert, mit der du die Temperatur und die Geschwindigkeit programmieren kannst, und dank der Timerfunktion kannst du die Ein- und Ausschaltzeit innerhalb von 24 Stunden einstellen.

Sehr leises Modell.


Häufig gestellte Fragen rund um Heizlüfter

Wie viel kosten energieeffiziente elektrische Heizungen?

Die erste Frage, die du dir vielleicht stellst, ist: Wie viel kosten brennstoffeffiziente Elektroheizungen?

Im Allgemeinen kosten Elektroheizungen, insbesondere energiesparende Elektroheizungen mit einer Leistung von 1000-2000 Watt, weniger als 100 €.

  • Das hängt von dem Modell ab.
  • Der Preis variiert je nach Größe, Leistung und Komfort.

Es ist auch wichtig, das Wasser in deinem Badezimmer zu erwärmen, deshalb solltest du einen guten Warmwasserbereiter wählen.

Die Stärke der Marke, das Design und die Nachfrage nach dem Produkt auf dem Markt vervollständigen das Werk.

Der Preis für die billigsten elektrischen Warmwasserbereiter beginnt bei etwa 20 € und geht bis zu über 100 € für die höherwertigen Modelle.

Wenn wir auch traditionelle Öfen berücksichtigen, die mehr Energie verbrauchen, kann der Preis auf über 300 € steigen.

Ist es besser, einen Heizlüfter oder andere Heizmethoden zu verwenden? Dieser interessante Artikel von altroconsumo befasst sich mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Systeme.

 

Wann solltest du einen Heizlüfter kaufen?

Ein Heizlüfter ist ein Haushaltsgerät, das mit Strom aus einer Steckdose betrieben wird.
Es gibt verschiedene Modelle, große und kleine, stärkere und weniger starke.

  • Es wird verwendet, um kalte Räume schnell zu heizen.
  • Hauptsächlich im Badezimmer, um es vor dem Duschen aufzuwärmen.
  • Es ist auch sehr nützlich zum Trocknen von Kleidung.

 

Was ist, wenn du deine Wäsche trocknen musst und es draußen regnet oder sehr kalt ist?

Der Elektroofen ist eine große Hilfe bei kleineren Feuchtigkeitsproblemen, denn er sorgt dafür, dass der Wasserdampf absorbiert wird, ohne Schäden an den Wänden oder der Decke zu verursachen.

 

Kaufberatung: Wie du einen energiesparenden Elektroheizer auswählst

Nach dem Anschaffungspreis hast du dich vielleicht gefragt, wie viel ein Heizlüfter verbraucht?

Welcher der beste Heizlüfter im Vergleich ist, das kommt auch auf deine Ansprüche an.
Welcher der beste Heizlüfter im Vergleich ist, das kommt auch auf deine Ansprüche an.

Mehr Leistung bedeutet zwar mehr Leistung, aber je höher die Wattzahl, desto mehr Energie braucht das Gerät.

Achte darauf, dass du kein Modell mit einer zu niedrigen Wattzahl wählst, bei dem du die Wärme nicht spürst.

Wie immer ist es der Kontext, der den Unterschied macht.

Das hängt von den Kaufanforderungen, der Art der Nutzung und der Größe des zu beheizenden Raums ab.

Die Beheizung eines Badezimmers ist nicht dasselbe wie die eines Wohnzimmers, aber sie kann eine gute Lösung gegen die Kälte in Wohnwagen, auf Campingplätzen und für Zweitwohnungen sein, die mehrere Monate unbewohnt sind.

Zunächst einmal musst du die Größe des zu beheizenden Raums abschätzen.

Wie feucht ist es? Bleibt es aufgrund der Baumaterialien oder der Art, wie es aufgestellt ist, eher kalt oder warm?

Neben dem Ein- und Ausschaltknopf solltest du auch an die Leistungseinstellung denken, damit du die Temperatur je nach Tag und Jahreszeit wählen kannst.

Achte also darauf, dass sie mit einem Thermostat ausgestattet sind, mit dem du die Temperatur ändern kannst, und dass ein Luftregler vorhanden ist, mit dem du die Ventilatorgeschwindigkeit ändern kannst.

In den letzten Jahren haben technische Entwicklungen dazu geführt, dass Öfen mit Abschaltautomatik und Zeitschaltuhr für die Programmierung sehr beliebt geworden sind.

Unterschätze den ästhetischen Aspekt nicht, ein bestimmtes Design, die Farbe und die Komponenten spielen eine sehr wichtige Rolle und stehen nicht an zweiter Stelle.

Es gibt Modelle, die an der Wand befestigt werden können, um weniger Platz zu beanspruchen; die ideale Lösung für kleine Räume.

Sie sind oft mit Rädern ausgestattet, damit sie mühelos von einem Raum zum anderen bewegt werden können.
Die kompakteren Modelle haben einen einfachen Griff.

Die teureren Modelle sind mit einem Staubfilter ausgestattet, der das Eindringen von Staub in den Ofen verhindert und ihn am Laufen hält.

Die besten brennstoffsparenden Öfen haben ein doppeltes Sicherheitssystem, das im Falle eines Unfalls Schäden verhindert. Sie können zum Beispiel mit Wasser in Berührung kommen oder umfallen.

Die Sicherheit wird durch ein Anti-Sturz-System gewährleistet, das den Heizlüfter abschaltet, und einen Wärmesensor, der die Abschaltung veranlasst, um eine Überhitzung zu verhindern.

Die CE-Zertifizierung ist in dieser Hinsicht eine respektable Garantie.

Achte immer darauf, dass der Heizlüfter die Möglichkeit bietet, den Thermostat zu verstellen, um die Temperatur zu senken, und dass es Verriegelungen gibt, die im Falle eines Sturzes manuell aktiviert werden können.

Eine zusätzliche Garantie ist immer praktisch, wenn man bedenkt, dass das automatische Sicherheitssystem durch einen Sturz beschädigt werden kann.

Wenn du es im Badezimmer verwenden willst, achte darauf, dass es mindestens die Schutzart IP22 hat, die einen sicheren Betrieb auch in Gegenwart von Wasser garantiert.

 

Halogen-Heizgeräte

Halogenheizungen funktionieren nach dem Joule-Effekt. Der Joule-Effekt ist nach seinem Entdecker benannt: dem englischen Physiker James Prescott Joule.

Der Joule-Effekt erzeugt Wärme, indem er den elektrischen Strom ausnutzt. Je mehr Wärme erzeugt wird, desto höher ist der Widerstand des Leiters und desto stärker ist die elektrische Energie.

Diese Öfen enthalten Halogenlampen, die aufleuchten, wenn der elektrische Strom durch sie hindurchfließt, sich aufheizen und Wärme erzeugen.

Halogenheizungen verwenden Ventilatoren, um die Wärmeerzeugung zu beschleunigen.

Das bedeutet, dass sie sofort wirksam sind und Wärme produzieren, sobald sie eingeschaltet werden, ohne dass man sie einschalten muss.
Sobald sie jedoch ausgeschaltet werden, sinkt die Temperatur genauso schnell wieder.

Halogene Elektroheizungen sind die günstigsten auf dem Markt.

Aufgrund ihrer Funktionsweise können sie nur zum Beheizen kleiner bis mittelgroßer Räume verwendet werden oder höchstens als Ergänzung zu einem leistungsfähigeren Heizsystem wie einem Pelletofen oder einem Heizkörper, die mehr Zeit brauchen, bis die Wärmeleistung spürbar wird.

Zusätzlich zu seiner klassischen Heizfunktion erzeugt der Halogenofen Licht. Du kannst ihn also auch bei ausgeschalteten Glühbirnen benutzen und trotzdem vor dem Einschlafen ein Buch lesen.

Halogenheizungen haben in der Regel 3-4 Lampen mit jeweils etwa 400-450 Watt und einer Leistung von 1200-1800 Watt.

Jetzt wollen wir sehen, wie sich das auf deine Stromrechnung auswirkt.
Um den tatsächlichen stündlichen Verbrauch zu berechnen, musst du die Leistung durch 1000 teilen und mit den Stückkosten der Kilowattstunde (Leistung/1000*kwh) multiplizieren.

Ein 1800-Watt-Halogenofen, der eine Stunde lang mit voller Leistung betrieben wird, verbraucht etwa 1,8 kwh (Kilowattstunden), was knapp 0,5 € kostet (je nach Tarif deines Anbieters).

 

Quarz-Elektroheizer

Quarz-Elektroheizungen funktionieren ähnlich wie Halogenheizungen, verwenden aber Quarzlampen.

Wie Halogenheizungen wandeln sie die gesamte elektrische Energie in Wärme um.

Quarzstrahler verbrauchen mehr Energie als Halogenstrahler, aber sie sind effizienter und etwas leistungsfähiger; sie haben eine Leistung zwischen 800 und 1500 Watt.

Wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie den Menschen ein Gefühl von Wärme vermitteln, ohne den ganzen Raum zu heizen.

Sie funktionieren durch Strahlung, d.h. sie erzeugen Wärme von unten nach oben und eignen sich für die Beheizung kleiner Räume bis zu 6 Quadratmetern.

Sie haben keinen Thermostat, also werden sie immer Wärme produzieren und Energie verbrauchen.

Ein 1500-Watt-Quarz-Heizgerät verbraucht bei voller Leistung etwa 1,5 kwh in einer Stunde und die durchschnittlichen Gesamtkosten liegen bei etwa 0,4€, was in etwa den Kosten von Halogen-Heizgeräten entspricht.

 

Elektrische Infrarotheizungen

Im Gegensatz zu elektrischen Infrarotheizungen geben Infrarotheizungen die meiste Wärme durch Strahlung und nicht durch den Jouleschen Effekt ab.

Sie können mit ganz unterschiedlichen Brennstoffen betrieben werden: Strom, Erdgas oder Propangas.

Heizlüfter erzeugen ein Wärmegefühl, das dem der Sonne sehr ähnlich ist, und können große Flächen beheizen; von einem einzelnen Raum bis zu mehreren Räumen auf einmal oder sogar einem ganzen Haus.

Wegen ihrer Heizleistung werden sie oft in Saunen verwendet.

Sie erwärmen Dinge und Menschen direkt, denn die Wärme wandert per Infrarot durch die Luft, bis sie auf eine Oberfläche trifft und sich erst dann verteilt.

Bei Infrarotheizungen wird empfohlen, je nach Grad der Wärmedämmung 50-100 Watt pro Quadratmeter zu verwenden.

Es gibt wandmontierte Infrarotheizungen und andere mit Rädern, die transportiert werden können.

Im Vergleich zu anderen Heizungen erzeugen sie keine trockene Luft und werfen keinen Staub auf.

 

Heizlüfter

Heizlüfter sind leistungsfähiger und effizienter als Halogen- und Quarzstrahler.
Sie können selbst mittelgroße Räume von bis zu 30 Quadratmetern beheizen, und zwar nicht nur den Bereich, der sich besonders nahe am Gerät befindet.

Heizlüfter sind weit verbreitet, weil sie in kurzer Zeit effektiv sind.

Der elektrische Heizlüfter erzeugt Wärme über einen elektrischen Widerstand.
Außerdem ist er mit einer Heizung ausgestattet, die die Wärme verteilt und den Raum schnell aufwärmt.

Sie können mit einer Frostschutzfunktion ausgestattet werden, die eine automatische Aktivierung ermöglicht, wenn die Temperatur unter die eingestellte Temperatur fällt; und mit einer Timerfunktion, die so programmiert werden kann, dass sie sich innerhalb von 24 Stunden ein- und ausschaltet.

Außerdem verfügen sie meist über die innovativsten Sicherheitsmaßnahmen: Kippschutz und Überhitzungsschutz.

Beide bewirken den Ausschalter der Heizung, um Schäden an der Heizung entweder durch Herunterfallen oder durch übermäßige Hitze zu vermeiden.

 

Heizlüfter mit keramischem Heizelement

Heizlüfter mit Keramik-Heizelementen sind praktisch identisch mit denen mit elektrischen Heizelementen.

Der einzige Unterschied ist das unterschiedliche Material des Heizelements.

Der Ventilator des Keramik-Heizlüfters hält die Wärme länger im Raum.
Das liegt daran, dass Keramik langsamer abkühlt.

Das bedeutet eine geringere Nutzung des Geräts und eine geringere Auswirkung auf deine Stromrechnung.

Aus diesem Grund sind Heizlüfter mit keramischen Heizelementen teurer als solche mit elektrischen Heizelementen.

Heizlüfter mit keramischen Heizelementen verfügen außerdem über eine Frostschutzfunktion und einen Timer sowie die Sicherheitsmaßnahmen der Abschaltautomatik.

 

Der Ölradiator

Die ölgefüllte Heizung ist eine andere Art von Elektroheizung als die bisher untersuchten.

Sie hat einen elektrischen Widerstand, der das Silikonöl erhitzt und Wärme auf dem Metall der Säulen erzeugt, die dann durch spezielle Lamellen an die Umgebung abgegeben wird.
Das Öl befindet sich in einem speziellen Behälter.

Im Gegensatz zu Heizlüftern ist er nicht mit einem Ventilator ausgestattet.
Er muss nicht installiert werden, sondern wird einfach in eine Steckdose gesteckt.

Da er keinen Ventilator hat, ist er sehr leise und kann auch nachts im Schlafzimmer verwendet werden.

Die Funktionsweise macht ihn langsam, es dauert eine Weile, bis er einen ganzen Raum beheizt.

Auf der anderen Seite kann er Räume bis zu 40 Quadratmetern mit Wärme versorgen.
Einmal in Betrieb, hält es dich lange warm, da das Öl sehr langsam abkühlt.

Das Öl kühlt sehr langsam ab. Es ist wartungsfrei und verwendet kein Heizöl, sondern Silikonöl, das nicht brennt und den Ofen nicht verschmutzt.

Die Kleidung kann in der Nähe des Ofens platziert werden, ohne ein Feuer zu riskieren. Der einzige Nachteil des direkten Kontakts ist die geringere Effizienz, da die erzeugte Wärme verteilt wird, ohne den Raum zu heizen.

Alle Modelle verfügen über Frostschutzmaßnahmen und ein automatisches Abschaltsicherheitssystem.

 

1 Gedanke zu „Die 9 besten Niedrig-Energie-Heizlüfter“

Schreibe einen Kommentar