Die Top 6 Wagenheber

Wagenheber – Viele Autofahrer sparen bares Geld bei der Reifenwartung, weil sie die Reifen ihres Fahrzeugs einfach selbst wechseln. In der Regel wechselt man Reifen zwei Mal im Jahr, um die Bereifung den Jahreszeiten anzupassen. Ein nicht unwichtiger Sicherheitsaspekt, wie man weiß.

 

Warum benötigt man einen Wagenheber?

Einen Reifen zu wechseln ist heutzutage völlig unproblematisch und eigentlich weiß gerade jeder Autofahrer, wie dies geschehen muss. Die Herausforderung ist eigentlich nur den Reifen mitsamt der Felge vom Auto zu lösen und abzunehmen. Womit bockt man also sicher und fachgerecht das Fahrzeug auf?

Das Kraftfahrzeug muss also gehoben werden. Eine Hebebühne, wie man sie aus klassischen KFZ-Werkstätten kennt, ist noch das ideale Hebemittel für Reifenwartungen. Da normalerweise der gemeine Bürger so einen Profilift nicht mal eben in der Hofeinfahrt oder in der Garage stehen hat, ist es vernünftig auf professionelle Wagenheber zurückzugreifen.

Mit ihnen gelingt jede Wartung ebenso gut und auf jeden Fall vollkommen sicher. Es gibt ja noch diese Wagenheber, die serienmäßig in vielen Autos liegen. Diese ab Werk mitgelieferten Wagenheber sind oft nicht gut zu gebrauchen und in der Handhabung meistens ungenügend.

 

Was sollte man beim Kauf eines Wagenhebers beachten?

Grundsätzlich sollte man sich einen anständigen Wagenheber anschaffen, der solide ist und zuverlässige Hubkraft bietet.

Auch hier gibt es zahllose Angebote von Wagenheber-Herstellern. Ganz zu schweigen vom fehlenden Technikverständnis vieler Autofahrer, auf die dieses Überangebot deswegen kaufhemmend wirkt. Da man meist gar nicht weiß, welche Technik für die eigenen Zwecke ideal wäre, kommen schnell Fehleinkäufe zustande – was in einer Notsituation einem Gau gleich käme.

Grundsätzlich sollte man einen hochwertigen Wagenheber ab der mittleren Preisschicht berücksichtigen. So hat man dann auch nur noch weniger Vergleichsauswahl, was die Übersicht und das Verständnis für die Funktionen erleichtert.

Bei Wagenhebern gibt es unterschiedliche Techniken und Bauweisen, die aber letztlich alle zum selben Ziel führen – nämlich ein Fahrzeug sicher anzuheben. Bei Wagenhebern unterscheidet man unter Spindelwinden, Zahnstangengewinden und Hydraulikantrieb.

 

Für welchen Wagenheber soll ich mich entscheiden?

Rangierwagenheber

Für einen einfachen Reifenwechsel sind sogenannte Rangierwagenheber noch die beste Wahl. Das Gewicht dieser Muskelprotze ist zwar etwas hoch aber das verleiht ihnen nun mal die nötige Stabilität. Um den Wagenheber richtig rangieren zu können, sind in der Regel Gusseisenräder eingebaut. Zwei dienen der Lenkung und dem Rangieren während die anderen Zwei entsprechend ihrer Aufgabe Lasträder genannt werden.

Der Rangierwagenheber ist also im Nu unter das Auto rangiert und stemmt in Sekundenschnelle das Fahrzeug per hydraulischer Pumpe in die gewünschte Arbeitshöhe.

Mit dem mitgelieferten Pumphebel liftet man dabei das Automobil vollkommen mühelos nach oben und hält es ausdauernd in der gewünschten Position. Praktisch sind die Rangierwagenheber, die noch einen kleinen Regler haben, welcher die Hydraulik feinregelt. So ist dann ein akkurates Positionieren der gewünschten Höhe kinderleicht einstellbar. Wenn der Reifen gewechselt wurde, muss das Auto freilich auch wieder abgelassen werden. Dafür wird mit diesem Regler dann einfach der Rangierwagenheber gesenkt und schon kann das Auto langsam und sicher wieder auf dem Boden aufsetzen.

Wagenheber 3T +2X Gummi Rangierwagenheber mit Doppelkolben Heber Ständer, Unterstellbock, Modellwahl (Rangierwagenheber 3T)
Wagenheber 3T +2X Gummi Rangierwagenheber mit Doppelkolben Heber Ständer, Unterstellbock, Modellwahl (Rangierwagenheber 3T)*
von Sellnet
  • ********** Inklusive 2x Gummi **********
  • Hydraulischer Rangierwagenheber 3 Tonnen
  • Hubhöhe 73-495 mm
  • Magnetische Werkzeugschale für Schrauben, Muttern usw.
  • Rangierwagenheber ist mit einem Doppelzylinderhubwerk und bequem bedienbarer Absenk-/Pumpstange ausgestattet.
  • 2 starre & 2 lenkbare Rollen
 Preis: € 158,89 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wagenheber 2,5T + 2X Gummi, Rangierwagenheber, Heber, Ständer, Unterstellbock (Wagenheber 2,5T)
Wagenheber 2,5T + 2X Gummi, Rangierwagenheber, Heber, Ständer, Unterstellbock (Wagenheber 2,5T)*
von Sellnet
  • ********** Inklusive 2x Gummiauflage **********
  • Der solide Hydraulik Wagenheber 2,5T wurde für den Werkstattbereich konzipiert.
  • Minimale Höhe 85mm | max. Hubhöhe 365mm
  • 2 starre & 2 lenkbare Metallrollen
  • Durch PVC-Handgriff leicht zu transportieren
  • Extralange Hebelstange
 Preis: € 69,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KUNZER WK 1075 FSH Hydraulischer Rangierwagenheber extra flach – 2000 kg Tragkraft Doppelpumpsystem mit Fußschnellhub
KUNZER WK 1075 FSH Hydraulischer Rangierwagenheber extra flach – 2000 kg Tragkraft Doppelpumpsystem mit Fußschnellhub*
von Kunzer
  • Lieferumfang – Der Wagenheber wird inkl. Fußpedal, Einlage-Sattelkissen, Rädern, Lenkrolle, Pumpstange, Hydraulikeinheit und Hydraulik-Erstbefüllung geliefert
  • Technische Daten – Eine Hubhöhe von 75 bis 505 mm und 500 mm Einfahrtiefe bei bis zu 2.0 t Traglast ermöglichen die Arbeit an tiefliegenden oder tiefergelegten Serien oder Tuning-Fahrzeugen
  • Maße – Der Wagenheber wiegt stabile 32 kg bei einer Länge von 760 mm und einer Breite von 350 mm inkl. stählernen Rädern. Der große und gummierte Sattel sorgt für sicheres Arbeiten und feste Auflage
  • Handhabung – Der Wagenheber eignet sich ebenso für die Arbeit in der heimischen Tuning-Garage wie auch in der professionellen Werkstatt. Dank Pumpstangenschutz ohne Schäden oder Anstoßen am Fahrzeug
  • Qualität verbindet - Seit 1919 steht Kunzer für Werkstatt-Ausstattung auf Profi-Niveau. Unzählige Mechaniker, Schrauber, Bastler und Tüftler setzen auf bewährtes Werkzeug aus unserem Haus
Prime  Preis: € 239,00 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Scherenwagenheber

Eine weitere Variante ist der sogenannte Scherenwagenheber. Leicht an seinen zwei Hebearme zu erkennen, die voll ausgefahren eine Rautenform bilden, gehört der Scherenwagenheber zu den manuellen Wagenhebern, die sämtliche Basics bestens beherrschen. Der Scherenwagenheber findet mit einer Seite seinen Halt auf dem Boden und mit der anderen Seite wird er unter dem Fahrzeug angesetzt. In der Mitte des Geräts ist die sogenannte Spindelwinde, welche sich um die eigene Achse dreht, wodurch das Auto hoch oder runter gehoben wird. Hierzu wird allerdings Muskelkraft benötigt. Mit der zugehörigen Kurbel treibt man den Antrieb an und kontrolliert so das Auf- und Abpumpen.

Für den Notfall reicht dieser Wagenheber aber vollkommen aus. Zum regelmäßigen Reifenwechsel ist er aber nur bedingt geeignet. Bereits beim Kauf sollte man sich deswegen bestimmte Aspekte in Bezug auf Hubkraft, Stemmhöhe oder Mechanik vor Augen führen. Den Bedarf sollte man vorher unbedingt richtig einschätzen können, um die adäquate Apparatur für seinen Bedarf zu finden.

Selbstverständlich gilt hier auch die allgemeingültige Regel, dass besondere Leistungen auch besondere Preise haben. Auf jeden Fall kommt es beim Wagenheber auf die höchste Hubhöhe an. Entsprechend des zu hebenden Fahrzeugs ist es immer gegeben, dass unterschiedliche Arbeitshöhen benötigt werden. Ganz klar sollte man je nach Gewicht des Fahrzeugs eine progressive Hubkraft zum Einsatz bringen. Beim Kleinlaster ist eine höhere Höhe nötig als beispielsweise bei einem Kompaktwagen. Dementsprechend ist die Hydraulikkraft die erste Wahl. Beim Kleinwagen kommt man in der Not auch mit den werksseitig mitgelieferten Wagenhebern zurecht.

Wenn man aber mal daran denkt, dass der Wagenheber unter dem hospitierenden Fahrzeug stabil angesetzt werden muss, dann wäre das bei tiefergelegten Autos schon mal ein riesiges Problem, das auch in einem Unheil enden könnte. Für solche Wartungen nimmt man am besten den Rangierwagenheber, der bequem unter jedes Fahrzeug geschoben werden kann.

Forever Speed Auto Wagenheber Scherenwagenheber Für PKW/SUV/MPV max 2T mit Handkurbel Rangierwagenheber Heber mit Ratsche
Forever Speed Auto Wagenheber Scherenwagenheber Für PKW/SUV/MPV max 2T mit Handkurbel Rangierwagenheber Heber mit Ratsche*
von Forever Speed
  • ★{ Geeignete Szene } Insbesondere bei Fahrten über lange Strecken, sollte dieser Wagenheber nicht in Ihrem Auto fehlen. Im Falle einer Reifenpanne können Sie mit ihm schnell und einfach einen Wechsel vornehmen
  • ★ { Attribut } Traglast:2T( 2000kg) (Überschreiten Sie nicht 80 % der maximalen Last)Maße: 420 x 115 x 105 mm (Länge X Breite X Höhe).Hubhöhe: 98m - 433mm; Eigengewicht: 3,30kg; Zertifizierung: CE
  • ★ { Feature } Die massive Bodenplatte sorgt zusätzlich für einen sicheren Stand,Das Produkt kann ganz bequem und einfach, zusammengeklappt, im Fahrzeug mitgeführt werden
  • ★ { Geeignet für Fahrzeuge } Er wird weit verbreitet für kleinere bis mittelgroße Fahrzeuge wie z. B. Pickups,Kombi, Van, SUV, Große Van,Mini Bus
  • ★ Bequemlichkeit: Die spezielle Konstruktion der "Wasser" -Mutternschraube gewährleistet eine sichere und genaue Fixierung des Spanners, mit der Folge, dass ein Schlupf- oder Sturzmoment während des normalen Gebrauchs der Kurbel nicht auftritt.
Prime  Preis: € 31,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cora 000127319 Scherenwagenheber 1 t mit Ratschenschlüssel
Cora 000127319 Scherenwagenheber 1 t mit Ratschenschlüssel*
von CO.RA. S.p.A.
  • Scherenwagenheber mit Ratschenschlüssel
  • Belastbar bis 1 Tonne
  • Mindesthöhe: 10 cm
  • Maximale Höhe: 35 cm
  • TÜV-GS zertifiziert
Prime  Preis: € 19,90 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Goodyear GOD1252 Scherenwagenheber Universal
Goodyear GOD1252 Scherenwagenheber Universal*
von MTC Monde Ltd (LUMISOURCE)
  • Marke GOODYEAR
  • Schere Katze für Autos. Starke Tragfähigkeit und Druckfestigkeit.
  • Aufzug: 115 - 390 mm
  • 1, 5 Tonnen.
Prime  Preis: € 22,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Schreibe einen Kommentar